Das Projektblog für die trnd-Beautyprofis: Hier gibt's die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt für die neueDove Intensiv-Pflege für sehr trockene Haut.

Feedback zu Euren Fragen Teil 10.

Liebe Projektteilnehmerinnen,

das Projekt ist zwar schon vorüber, doch wollen wie Euch trotzdem noch Eure letzten Fragen beantworten!

Von trnd-Partnerin schnickschnack:
Ich hab da ein kleines Problem mit meiner Dove Body Butter. Als ich sie neulich aufgemacht habe, hatte sich Flüssigkeit in der Dose angesammelt. So ähnlich wie das bei Quark oder Frischkäse auch oft passiert. Die Dose war richtig zu und kann auch nicht durch Duschfeuchtigkeit nass geworden sein, weil ich sie im Schlafzimmer aufbewahre. Das war schon irgendwie komisch, nicht direkt ekelig, aber unangenehm. Habe die Flüssigkeit dann abgegossen und die Butter trotzdem verwendet. Die Konsistenz war auf einmal Butteriger, was ich eigentlich ganz angenehm fand (das hatte ich ja vorher etwas bemängelt). Jetzt wollte ich sie gerade wieder verwenden und da war schon wieder etwas Flüssigkeit in der Dose. Zwar nicht so viel wie beim letzten Mal, aber immerhin. Kann es sein, dass die Butter schlecht geworden ist?

Das ist sehr ungewöhnlich. Unsere Produkte werden ausgiebigen Qualitätstests unterzogen, die auch eine Lagerung bei höheren Temperaturen umfasst. Es wäre nett, wenn Du unseren Verbraucherservice kontaktieren und das Produkt einschicken könntest. Selbstverständlich erhältst Du dann ein neues Muster. Dann können wir uns das Mal genauer anschauen. Eine Vermutung ist aber, dass es sich um abgeschiedenes Wasser handelt.

Von trnd-Partnerin Spinatwachtel:
Ich habe eine kurze Frage. Ich hab natürlich Lotion und Bodybutter fleissig getestet und finde die Lotion besser, ist irgendwie geschmeidiger. Daher nehme ich die Butter noch so häufig. Jetzt wüsste ich aber gerne, wann das Zeug schlecht wird. Die Dose hat ja bestimmt nur eine Gewisse “Halbwertszeit”. Ab wann wird das denn unbrauchbar? Habt ihr da Infos? Das würde auch eine meiner Mittesterinnen brennend

In der Regel haben Kosmetikprodukte kein klassisches Haltbarkeitsdatum, da die Hersteller laut Kosmetikgesetzgebung 30 Monate für geschlossene Produkte auf dem Regal garantieren. Seit 2006 ist allerdings das PAO Symbol eingeführt worden. PAO steht für Period After Opening und ist ein kleiner Kosmetiktiegel mit einer Zahl drin. Die Zahl gibt an, wie viele Monate das Produkt nach der Öffnung haltbar ist. Bei der Body Butter und der Lotion für sehr trockene Haut liegt dies zum Bsp. bei 12 Monaten. Das PAO Symbol dient insbesondere dazu die Anwendung durch den Verbraucher zu berücksichtigen, wenn zum Bsp. durch Hände oder Wasser Produkte kontaminiert werden könnten. Deswegen benötigen auch geschlossene Systeme wie Aerosole, oder Produkte mit hohem Alkoholgehalt (oder geringem Wassergehalt, wo keine Keime wachsen können) kein PAO Symbol.

Von trnd-Partnerin Grino:
Könnte Dove mal für jeden Inhaltsstoff einen verständlichen Begriff angeben? Warum sind es so dermaßen viele Inhaltsstoffe? Welche Wirkungsweise haben die einzelnen Inhaltsstoffe? Wurden die Produkte auch schon mal von Ökotest getestet bzw. hat Dove es vor die Produkte testen zu lassen? Wie würden die Produkte bei so einem Test abschneiden? Sind in den Produkten bedenkliche Inhaltsstoffe enthalten?

Eine Creme ist ein sehr komplexes Gebilde, da es aus einer öligen und einer wässrigen Phase besteht. Damit diese sich mischen und verbunden bleiben, sind mehrere Hilfsstoffe notwendig, die so genannten Emulgatoren und Verdicker. Damit ist gewährleistet, dass die Formel stabil bleibt über die Zeit. Dann ist es eine Kunst des Formulierers eine bestimmte Sensorik herzustellen, das bedeutet wie die Creme sich auf der Haut anfühlt, wie schnell sie einzieht und welches Hautgefühl sie hinterlässt. Auch dafür ist eine Kombination von mehreren Stoffen notwendig, um die von Konsumenten gewünschte Sensorik zu erzielen. Ganz wichtig ist natürlich eine Kombination von Feuchtigkeitsspendern, die die Creme so wirkungsvoll macht. Wenn man dann noch die notwendigen Konservierungsmittel berücksichtigt, die die Creme vor der Verkeimung durch den Verbraucher schützen, sowie Parfüm, Farbe etc., dann kommt da einiges an Inhaltsstoffen zusammen. Auf der www.dove.de Seite haben wir in einem Special über trockene Haut die wichtigsten Inhaltsstoffe und Feuchtigkeitsspender der Dove Intensive Pflege Serie in dem Inhaltsstofflexikon beschrieben. Die Zusammensetzung aller Dove Produkte inklusive der Beschreibung ihrer Funktion können darüber hinaus im Internet eingesehen werden, entweder bei den Produkten direkt unter www.dove.de oder unter www.unilever.com. Eine umfassendere Liste von Inhaltsstoffen und ihrer Funktion findet man auch auf www.haut.de.

Diese Produkte sind bisher noch nicht von Ökotest bewertet worden. Man sollte berücksichtigen, dass Ökotest keine Wirkung der Produkte beurteilt, sondern nur die einzelnen Inhaltsstoffe bewertet. Für eine umfassende Sicherheitsbewertung sollte allerdings neben dem toxikologischen Potential der Stoffe auch ihre Anwendungsform und ihre Konzentration berücksichtigt werden. Alle in Kosmetika eingesetzten Stoffe werden einer eingehenden Sicherheitsbewertung durch das unabhängige, wissenschaftliche Expertengremium der Europäischen Kommission unterzogen, bevor sie gemäß der kosmetischen Gesetzgebung zugelassenen werden. Darüber hinaus hat Unilever intern hohe Ansprüche hinsichtlich Verbrauchersicherheit und strenge interne Kontrollen zur Qualität und Sicherheitsbewertung. Wir können deshalb versichern, dass unsere Produkte allen gesetzlichen Anforderungen entsprechen und unbedenklich sind.

Von trnd-Partnerin Nadika:
Intensive-Pflegeserie nicht eigentlich dasselbe ist wie die frühere Dove Intensive-Creme (Reichhaltige Pflege) die jetzt einfach nur noch Dove Creme (Reichhaltige Pflege) heißt?

Nein, das stimmt so nicht ganz. Die Dove Creme ist als reichhaltige Pflege zwar ebenfalls für sehr trockene Haut geeignet, ist aber von der Formulierung grundsätzlich verschieden zu der Intensiv Pflege Serie. Wenn man die Dove Body Butter und die Dove Creme vergleicht, dann merkt man sofort, dass sie sich in der Sensorik – und deshalb auch in der Zusammensetzung – sehr stark unterscheiden. Die Body Butter hat eine schmelzende Textur, die nicht fettet und lässt sich deshalb als besonderer Verwöhnmoment auf dem ganzen Körper genießen. Verbraucherrückmeldungen haben gezeigt, dass die Dove Creme hingegen gerne als Problemlöser für besonders trockene Stellen wie Knie oder Ellenbogen verwendet wird.

Von trnd-Partnerin hexeabc:
Heute mal eine allgemeine Frage, welche von mehreren Seiten meiner Kolleginnen, Freunde, Familie aber auch bei mir aufgekommen ist. Wenn man gerade seine Hände eingecremt hat und aber ca. 5 Minuten danach sich aus irgendeinem Grund die Hände waschen muss z.B. Druckerschwärze von Paper auf Arbeit, Kind Gespucktes weggewischt zu Hause,… ist dann eigentlich noch eine Grundversorgung weiterhin gewährleistet durch die Handcreme Dove für sehr trockene Haut oder ist der Schutz komplett verloren.

Die Dove Handcreme für sehr trockene Haut zieht sehr schnell in die Haut ein und versorgt von dort aus Deine Hände mit der Feuchtigkeit, die sie benötigt. Daher muss sie nicht erneut aufgetragen werden, wenn Du Dir nach fünf Minuten die Hände wäschst. Solltest Du allerdings mehrfach kurz hintereinander die Hände waschen, insbesondere mit einem aggressiveren Reinigungsprodukt, dann solltest Du Deine Hände wieder eincremen. Prinzipiell wird Dir aber Deine Haut durch typische Anzeichen von trockener Haut wie Spannungsgefühle, Schuppen etc. ein Signal geben, wann dringend Pflege notwendig ist.

Von trnd-Partnerin Janina086:
[..] Dort habe ich z.b. Einen Dove Mascara entdeckt und von Dove auch ein Cellulite Gel
Meine Frage nun da ich die Artikel bei uns im Supermarkt bzw. den Drogerien noch nicht gefunden habe. Ist es von Land zu Land unterschiedlich welche Produkte in die einzelnen Läden kommen. Da ich überhaupt noch keine Schminkuttensilien von Dove entdecken konnte geschweige denn die Cellulite Creme?

In jedem Land gibt es unterschiedliche Produkte von Dove. In Deutschland gibt es bisher noch keine dekorative Kosmetik wie z.B. Mascara. Aus der Haut-Straffenden Pflegeserie von Dove gibt es in Deutschland zur Zeit eine Haut-Straffende Body Lotion und das Dekolleté Creme-Serum, die die Haut mit der nötigen Pflege versorgen und dafür sorgen, dass sie straffer aussieht.

Wir wünschen Euch noch eine schöne Woche!

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner


  • 15.05.08 - 19:09 Uhr

    von: Janina086

    Danke mal wieder für eure aussagekräfigen und schnellen Antworten.

    Glg Janina086


  • 16.05.08 - 07:31 Uhr

    von: Becky1982

    Es ist immer wieder erstaunlich wie genau hier auf unsere Fragen eingegangen wird. Das hat mir das ganze Projekt über das Gefühl gegeben, dass ich und die Fragen die ich habe, ernst genommen werde. Das Vertrauen zur Marke Dove ist gewachsen und auch die Sympathie… vielen Dank!


  • 16.05.08 - 08:16 Uhr

    von: LittleAnnie

    Bisher habe ich mich noch in keinem Projekt so gut betreut gefühlt wie hier bei Dove. Die Sache mit der Bodybutter ist natürlich nicht so schön, aber ich finde es sehr nett, dass schnickschnack das Produkt einschicken kann und dafür Ersatz bekommt. Ich konnte dies bei meinem Exemplar noch nicht feststellen, aber in Einzelfällen kann ja immer mal was “defekt” sein. Kaufe jetzt mehr von Dove als vor dem Projekt, was auch an der Freundlichkeit und der ausführlichen Beantwortung jeglicher Fragen liegt, das macht das Unternehmen sympathisch! DANKE!! :-)


  • 16.05.08 - 08:19 Uhr

    von: LittleAnnie

    Ach übrigens mal eine allgemeine Frage, was ist wenn man seine trnd-Card verloren hat, gibt es die Möglichkeit einer Ersatzkarte?


  • 16.05.08 - 09:44 Uhr

    von: Becky1982

    @LittleAnnie: sehe das genauso wie Du. Ich habe vor dem Projekt so gut wie gar keine Produkte von Dove verwendet und nun verwende ich fast nur noch Dove… die Duschen und Bäder, Körpercremes, Shampoo uvm… und bisher finde ich alles super…


  • 16.05.08 - 09:46 Uhr

    von: Sasha

    @LittleAnnie: Wir lassen Dir einfach nochmal eine neue Karte zusenden! :-)

    Kann noch etwas dauern, bis sie bei Dir ankommt, daher bitte ich um ein wenig Geduld. :-)


  • 16.05.08 - 11:25 Uhr

    von: binemajasuchtwilly

    KANN MICH DEM LOB NUR ANSCHLIESSEN UND BETONEN DAS ALLE PROJEKTE IMMER TOLL BETREUT SIND UND ICH MICH HIER SEHR ERNST GENOMMEN FÜHLE WENN ICH FRAGEN HABE!
    AUCH ICH BENUTZE IM MOMENT NUR PRODUKTE VON DOVE UND BIN ENDLOS BEGEISTERT!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    VIELEN DANK AUCH AN DOVE UND AUF HOFFENTLICH WEITERE PROJEKTE MIT DER FIRMA!
    LOB AUCH AN ALLE BERICHTBEANTWORTER:SCHNELL,INFORMATIV UND NETT SOWIESO IMMER!

    WIE WÄRS DENN MAL MIT STECKBRIEFEN ALLE TRND´LER?
    WÄRE SEHR INTERESSANT MEHR ÜBER DIE ANDEREN ZUERFAHREN……???

    macht alle weiter so!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


  • 16.05.08 - 11:34 Uhr

    von: LittleAnnie

    @Sasha: Danke! Kein Problem wegen der Wartezeit :-)
    @binemajasuchtwilly: Super Idee mit dem Steckbrief! Vielleicht mit paar Fragen zu Interessen, Alter etc. natürlich ohne Angabe persönlicher Daten wie etwa die Postanschrift oder Emailadresse. Vielleicht kann man da ja mal irgendwas machen…


  • 16.05.08 - 12:22 Uhr

    von: endruhnsche

    Super, wie auch die letzten Fragen wieder schön ausführlich beantwortet wurden! Ich kann den Leuten nur zustimmen! Vielen Dank für die tolle Betreuung! Ich hab mich in diesem Projekt als Testerin ernst genommen gefühlt und es hat auch bei mir dazu beigetragen, dass ich mehr von Dove im Bad zu stehen habe, als vorher!

    Vielen Danke nochmal an DOVE und TRND!!!


  • 16.05.08 - 12:51 Uhr

    von: anna1980

    Herzlichen Dank an Dove und TRND !!!! Auch ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt. Die Betreuung war von beiden Seiten, Dove und TRND erstklassig !!!
    Im übrigen finde ich die Idee mit den Steckbriefen auch super. Vielleicht läßt sich da ja mal was machen .
    LG Anna1980


  • 10.07.08 - 17:05 Uhr

    von: Grino

    Hallo,

    das Projekt war sehr schön, auch die Betreuung und vielen Dank, für die Antworten, auch auf meine Frage.

    Besser würde ich es finden, wenn die Produkte von z.B. Ökotest getestet würden.

    Anbei noch mal für alle meine Fargen zu dem Theme, denn hier oben stand nur ein kleiner Ausschnitt von den Fragen.

    Die Gesamten Fragen noch mal für alle:

    Hallo,
    nun habe ich ein paar Fragen zu den Dove Produkten.
    Auf den Verpackungen stehen sehr viele Inhaltsstoffe, leider sehr klein geschrieben und in unverständlichen Bezeichnungen.

    Könnte Dove mal für jeden Inhaltsstoff einen verständlichen Begriff angeben?

    Warum sind es so dermaßen viele Inhaltsstoffe?

    Welche Wirkungsweise haben die einzelnen Inhaltsstoffe?

    Wurden die Produkte auch schon mal von Ökotest getestet bzw. hat Dove es vor die Produkte testen zu lassen?

    Wie würden die Produkte bei so einem Test abschneiden?

    Sind in den Produkten bedenkliche Inhaltsstoffe enthalten?

    Nicht alles, was für die Pflege von Haut angepriesen wird, tut der Haut gut. Viele Pflegemittel enthalten z.B. hautreizende Emulgatoren auf der Basis von Polyethylenglykolen (PEG) oder PEG-Derivate. Sie sorgen dafür, daß Wasser und Öl in der Flasche gemischt bleiben. PEG sind jedoch auch in der Lage, in die Haut einzudringen und andere Chemikalien mit einzuschleusen.

    Sind diese Stoffe in den Dove Produkten enthalten?

    In den Pflegemitteln können halogenorganische Verbindungen sein. Diese Klasse von Chemikalien ist gefährlich, weil viele Vertreter giftig sind oder Allergien auslösen können, oder sie sind mit dem krebsverdächtigen Formaldehyd oder Formaldehydabspaltern konserviert. Somit sind sie damit lange nicht so mild, wie oftmals auf den Verpackungen steht.

    Sind diese Stoffe in den Dove Produkten enthalten?

    Manche Pflegemittel enthalten künstliche Moschusdufte, welche mit Nitromoschus-Verbindungen erzeugt werden. Sie sind in Verruf gekommen, weil mindestens ein Vertreter dieser Stoffgruppe bei Mäusen nachweislich Krebs auslöst.

    Sind diese Stoffe in den Dove Produkten enthalten?

    Das Öl stammt häufig nicht von Pflanzen, sondern wird aus Erdöl gewonnen. Weil dieser Ölfilm weniger Wasserdampf durchläßt als der von natürlichen Ölen, können sich Schweiß und Wärme in der Haut stauen. Einige Hersteller mischen daher sogenannte Kalt-Emulgatoren in die Öle. Sie sollen dafür sorgen, daß sich in dem Ölfilm Löcher bilden und doch noch Luft an die Haut kommt. Wissenschaftler haben jedoch festgestellt, daß sich Paraffine im Körper anreichern können. Was sie dort anrichten, ist noch unklar.

    Sind diese Stoffe in den Dove Produkten enthalten?

    Ich wünschte mir mehr Transparenz bei den Inhaltsstoffen von Dove, einer Marke, die sich als sehr gut und fortschrittlich präsentiert. Auch sollten die Produkte von Ökotest getestet werden. Dann erst schenken viele bei positivem Ergebnis den Produkten wirklich Vertrauen.

    Auf Grund der vielen Inhaltsstoffe und der geringen Beschreibung dazu und wegen dem nicht Vorhandensein von Test bei Ökotest bin ich in der Hinsicht eher skeptisch, ob ich der Haut wirklich etwas Gutes tue.

    Wenn die Produkte von Ökotest ein sehr gut bekommen und auch in der Wirkung hervorragend sind und halten was sie versprechen, dann sind sie für mich ok.

    MfG
    Grino