Das Projektblog für die trnd-Beautyprofis: Hier gibt's die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt für die neueDove Intensiv-Pflege für sehr trockene Haut.

Feedback zu Euren Fragen Teil 4.

Liebe Projektteilnehmerinnen,

wegen Ostern hat es nun leider etwas länger gedauert, aber hier nun wieder ein Schwung Antworten auf Eure Fragen!

Von trnd-Partnerin Cielo7980 / Becky1982:
Hilft denn die Dove-Creme wohl auch bei der Vorbeugung von Schwangerschaftsstreifen???

Die Dove Intensiv Pflegeserie ist nicht explizit zur Vorbeugung von Schwangerschaftsstreifen entwickelt worden. Doch da Schwangerschaftsstreifen durch die Dehnung des Gewebes oder durch die Lockerung des Hautgewebes entstehen, solltest Du neben angepasster Bewegung und Gymnastik regelmäßig Deinen Bauch mit Feuchtigkeit versorgen. Feuchte Haut ist leichter dehnbar und hat eine erhöhte Elastizität. Zur Massage eignet sich klassisches Massageöl aber durchaus auch die feuchtigkeitsspendende Dove Intensiv Pflegeserie. Sie enthält aber keine speziellen Wirkstoffe zur Vorbeugung von Schwangerschaftsstreifen.

Von trnd-Partnerin juliepat:
Auf jeden Fall kennt jetzt auch Italien Dove, ich weiß ja gar nicht, ob die Dove Intensiv Serie bereits in Italien auf dem Markt ist?

Nein, die Dove Intensiv Pflegeserie gibt es noch nicht in Italien.

Von trnd-Partnerin Totzi:
[…] so dass ich dann auf die Bodylotion für trockene Haut von Dove umgestiegen bin. Bei der muss ich sagen, dass sie sehr viel zäher ist und schlecht einzieht, mit aber das Gefühl gegeben hat, genau dadurch sehr gut bei trockener Haut zu wirken, da sie sich wie ein Schutzfilm um die Haut gelegt hat. […] nun habt ihr das neue Projekt für Dove für sehr trockene Haut vorgestellt und ich wusste sofort “das ist mein Projekt”. Allerdings habe ich dann mit einer noch zäheren Flüssigkeit (oder eher schon “Masse”) gerechnet. Aber ganz im Gegenteil: Bodylotion und selbst Bodybutter haben eine vergleichbare Konsistenz zur Lotion für normale Haut und haben nichts mit dem klebrigen Zeug für trockene Haut zutun. Woran liegt das und warum hat man für die Lotion für trockene Haut nicht auch diese Konsistenz gewählt, wenn das gar nicht notwendig ist?

Wie eine Lotion sich anfühlt und einzieht hängt sehr von der Formulierung ab. Die Dove Body Milk ist eine Wasser-in-Öl-Emulsion, was ihr eine typische, von vielen Frauen favorisierte Sensorik verleiht. Das Produkt ist nicht nur reichhaltig, sondern es kommuniziert dies auch klar über sein Einzugsverhalten. Die Dove Intensiv Pflege wurde ganz bewusst anders formuliert, es ist eine Öl-in-Wasser-Emulsion mit einem hohen Anteil an feuchtigkeitsspendendem Glycerin. Frauen mit sehr trockener Haut müssen sich sehr häufig pflegen, empfinden dies bei den schweren Produkten, die sonst angeboten werden, aber als nicht angenehm. Unser Ziel ist es, ihnen Produkte zur Verfügung zu stellen, die zwar ebenfalls reichhaltig sind, es aber trotzdem ein Vergnügen ist, sie zu benutzen. Jeder Mensch ist einzigartig und bevorzugt andere Dinge. Die Liebhaber der Dove Body Milk würden Ihr Produkt sicher mit keinem anderen tauschen wollen.

Von trnd-Partnerin Janina086
Klar nehme ich auch die Bodylotion fürs Gesicht aber dennoch wird ja immer gesagt das die Cremes fürs Gesicht anders zusammengesetzt sind als für den Körper. Könnt ihr mir sagen ob dies so stimmt?????

Ja tatsächlich unterscheiden sich die Gesichtspflegeprodukte und die Body Lotions in ihrer Zusammensetzung und teilweise auch bei den verwendeten Inhaltsstoffen. Da das Gesicht in der Regel eine dünnere Haut aufweist und somit empfindlicher ist, empfehlen sich Produkte die speziell für die Eignung im Gesicht geprüft und getestet worden sind. Auch spezielle Lösungen für das Gesicht wie UV Schutz oder eine Reduktion von Falten für ältere Haut bieten Körperlotionen nicht. Solange Du aber die Dove Intensiv Lotion auch super im Gesicht verträgst, spricht absolut nichts dagegen, sie weiterhin zu verwenden. Auch sie spendet ausreichend Feuchtigkeit und pflegt die Haut geschmeidig zart.

Wir wünschen Euch noch eine schöne Woche und sind schon sehr gespannt auf Eure Einsendungen zum Fotowettbewerb!

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner


  • 27.03.08 - 10:27 Uhr

    von: LittleAnnie

    Die Frage mit der Body Milk hat mich auch sehr interessiert, die habe ich nämlich vorher öfters mal gekauft und mir war das mit der Konsistenz auch gleich aufgefallen.


  • 02.04.08 - 13:50 Uhr

    von: Janina086

    huhu ich bin auch momentan schwanger und nehme die Creme bzw. Lotion auch Tja Dehnungsstreifen hab ich nach drei Kindern zwar trotzdem aber auch butterweiche Haut.

    Ich denke das KEINE Creme intensiv gegen solche Streifen vorbeugend wirkt da es ja einfach eine Bindegewebsschwäche ist.

    Aber trotzdem creme ich mit Dove weil die echt so klasse weich macht und gut riecht.


  • 02.04.08 - 13:53 Uhr

    von: LittleAnnie

    @Janina086: Kenn ich, nicht mal die extra dafür angepriesenen Öle können da helfen. Habe das Problem auch in der Schwangerschaft gehabt, naja was heißt gehabt… es bleibt ja. Zum Glück wird es irgendwann heller, aber bei genauem Hinschauen kann man’s doch sehen. Aber das macht nichts, dafür habe ich ja meine kleine, süße Tochter, das entschädigt ;-)


  • 02.04.08 - 14:04 Uhr

    von: Becky1982

    @Janina086: übrigens Glückwunsch… wirst ja bald Mama…. ist sicher ein tolles Gefühl… ich will auch…